Sardellentoast und Rührei
Zutaten:
- 6 Eier
- 8 Toastbrotscheiben
- 2 Dosen Sardellenfilets in Öl
- Milch
- Oliven
- Olivenöl und Salz


Zubereitung:
Das Brot wird fritiert und dann auf Küchenpapier gelegt, damit das überschüssige Fett aufgesogen wird. In einem Topf etwas Milch und zwei Esslöffel Öl verrühren. Die Eier werden bei schwacher Hitze hinzugegeben und solange in schnellen Bewegungen verrührt bis sie ansetzen. In diesem Moment von der Kochstelle nehmen und weiter rühren. Anschließend die Brotscheiben mit der Eiermasse bestreichen und den Sardellenfilets belegen und mit Oliven garnieren. Die Toasts kommen nun 5 Minuten in den Ofen.
 
[druckversion]

Kantabrische Pizza

Eier Gärtnerinnen Art mit Sardellenfilets

Honigmelone mit Sardellen