Sardinen Rovico
Zutaten:
- 2 Dosen Sardinen in Öl
- 4 mittelgroße gekochte Kartoffeln
- Tomatensoße
- 1 hartgekochtes Ei und gebratene grüne Paprika.

 

Zubereitung:
Die Kartoffeln werden in Scheiben geschnitten und in eine Schüssel gelegt.
Darauf werden die Sardinen verteilt.
Mit Tomatensoße bedecken das zerhackte hartgekochte Ei darüber streuen und die in Streifen geschnittene gebratene Paprika darauf legen.
 
[druckversion]

Sardinen mit angebratenem Gemüse auf alicantinische Art

Gnocchi mit Sardinen und
"Tetilla"-Käse aus Galicien

Kleine Sardinen auf
cremigem Mohrrübenreis