Polypfisch

Der Polypfisch lebt an felsigen Küsten und auf steinigem Meeresgrund.

Er hat einen großen Kopf und einen ovalen Körper mit faltiger Haut; am auffälligsten sind die acht langen Arme, die mit in zwei Reihen angeordneten Saugnäpfen versehen sind, mit denen er sich an verschiedenen Oberflächen festsaugen kann. Der Polypfisch hat starke Mundwerkzeuge und ernährt sich vorwiegend von Fischen und Weichtieren. Wenn er sich bedroht fühlt, stößt er eine dunkle, blauschwarze Tintenwolke aus. Der Polypfisch wird im Atlantischen Ozean und im Mittelmeer gefangen.

Sein Fleisch ist vom Proteingehalt mit dem Kalbsfleisch vergleichbar - es hat dank der leichten Verdaulichkeit einen hohen biologischen Wert. Polypfischfleisch ist kalorienarm und daher ist der Fett- und Cholesterinanteil sehr gering.

Es ist sehr vitaminreich (vor allem Vitamin A und Vitamine der B-Gruppe). Der Polypfisch ist außerdem eine wichtige Mineralstoffquelle (vor allem Jod, Kalzium und Eisen).

Rezeptempfehlungen
Polypfisch a la Rioja
[Rezept anzeigen]
Formate und Präsentationen
Produkt
Code
Format
Packung
Dosen/Karton
Kg/Karton
Kartons/Palette
Polypfisch in Olivenöl

GUSOGIM
OL-120
Außenverpackung

25

50

4,3

8,5

140

70

_
Polypfisch in Pflanzenöl

GOSAGIM
OL-120
Außenverpackung

25

50

4,3

8,5

140

70

_
Polypfisch in Knoblauch Saft

GUFOGIM
OL-120
Außenverpackung

25

50

4,3

8,5

140

70

_
Polypfisch in Marinaden Sauce

GUBAGIM
OL-120
Außenverpackung

25

50

4,3

8,5

140

70

_
Junge Polypfisch in Pflanzenöl

GASAGAL
RO-280
Außenverpackung

24

48

8,8

17,6

48

30

GASAGAR
RO-550
Außenverpackung
24
18,0
30
GASAVIR
RO-1000
Lithographie
12
14,3
54