Meeresfrüchte aus Chile

Weichtiere sind wirbellos und haben einen weichen Körper, der von Muschelschalen geschützt wird. Sie leben im Meer an Felsen gehefeet oder tief im Sand eingegraben, wie die Messerschneidemuscheln oder die Sandklaffmuscheln. Sie ernähren sich von Plankton, kleine Wassermikroorganismen, die sie dem Meerwasser filtern. Normalerweise leben sie in gemäßigten Zonen, deren klimatische Bedingungen ihr Überleben begünstigen und ihr Wachstum fördern.

In der Ernährung und Gastronomie nehmen die zweischaligen Weichtiere zweifelsohne eine vorrangige Stellung ein. Sie stellen eine wesentliche Quelle an biologisch hochwertigen Proteinen für den menschlichen Organismus dar und sind fettarm. Sie sind deshalb für eine ausgeglichene und gesunde Ernährung unbedingt empfehlenswert. Abgesehen von der in ihnen enthaltenen Eiweißmenge und -qualität sind die Weichtiere auch reich an Mineralstoffen.

In Chile werden für den Handel vor allem Messerschneidemuscheln, Sandklaffmuscheln, Scheidenmuscheln, Seeschnecken gefangen. Conservas Valcárce stellt damit eine reiche Asuwahl dieser Meeresschätze zur Verfügung.

Formate und Präsentationen
Produkt
Code
Format
Packung
Dosen/Karton
Kg/Karton
Kartons/Palette
Sandklaffmuscheln Chilenische

NANEGIM
OL-120
Außenverpackung

25

50

4,3

8,5

140

70

NANEGIL
RO-150
Außenverpackung

24

48

5,0

10,0

100

60

_
Seeschnecken aus Chile
RONEGIL
RO-150
Außenverpackung

24

48

5,0

10,0

100

60

_
Scheidenmuscheln Rosa Chilenische
RANEGIL
RO-150
Außenverpackung

24

48

5,0

10,0

100

60

_
Messerscheidemuscheln Chilenische
DANEGIM
OL-120
Außenverpackung

25

50

4,3

8,5

140

70

DANEGIL
RO-150
Außenverpackung

24

48

5,0

10,0

100

60

DANETAR
RO-550
Außenverpackung
24
18,0
30
_
Scheidenmuscheln Chilenische

RENEGIL
RO-150
Außenverpackung

24

48

5,0

10,0

100

60